28. Mai 2017      Artikel verlinken

V.A.S. zur Rettung des Abendlandes Nr. 62, 28.5.2017 NEUE GEMEINSCHAFT VON PHILOSOPHEN

Zur Zeit findet in Europa ein patriotisches Erwachen statt:
Immer mehr mutige Patrioten nennen nun
den VÖLKERFEIND – das JUDENTUM – beim Namen!

– doch die meisten Patrioten jammern und klagen nur, oder sind noch immer zu feige

Es hat lange gedauert, doch jetzt kommt Gewaltiges in Gang

Vor zehn Jahren hätten wir es nicht für möglich gehalten, mit welcher Ignoranz, Halbherzigkeit und auf welch niedrigem weltanschaulichen Niveau die meisten deutschen Patrioten selbst im Jahr 2017 immer noch denken und sich für völlig unfruchtbare und aussichtslose Konzeptchen stark machen. Die allermeisten bewegen sich mit ihrem Denken und Engagement noch immer fast ausschließlich nur in geistig sehr beschränkten ideologischen Denkschablonen und somit nur in der oberflächlichsten Vordergründigkeit der Lebenswirklichkeit, wodurch über viele Jahre patriotisches Engagement sinnlos verheizt und unsägliche Verwirrung gestiftet wurde!

Die Schüsse unsererseits vor den Bug verschiedener patriotischer Organisationen (Gruppierungen der Neuen Rechten, Identitäre Bewegung, Kommissarische Reichsregierungen, verschiedenste selbstverwalterische „Reichsbürger“ und Gelbe-Schein-Idioten, dämliche Grundgesetz-Verherrlicher [wie K.A. Schachtschneider u.ä.] und sonstige Paragraphen-Apostel [= systemgläubige Vertreter des unterjochenden Römischen Rechts], Hegelianer, Paulinisten, Hardcore-Esoteriker, Scientologen, Flugscheiben- u. UFO-Apostel und sonstige hemdsärmelige Pseudo-Patrioten) waren dringend erforderlich, um Fehlwege aufzuzeigen und diese fehlgeleiteten patriotischen Schlafmützen und aktionistischen Wichtigtuer in die Schranken zu weisen!

Besonders über das düstere Wirken des Judentums herrscht in Patriotenkreisen noch immer Stillschweigen. Nur wenige Patrioten trauen sich bisher, den Völkerfeind und seine niederträchtigen Machenschaften und Vorhaben unmißverständlich beim Namen zu nennen. Aber zur Zeit sind diesbezüglich auch sehr positive Entwicklungen zu verzeichnen. Ein gutes Beispiel dafür ist Ingrid Carlqvist, eine schwedische Journalistin, von der wir Anfang 2015 schon einmal ein Video gebracht haben (siehe Ingrid Carlqvist zur Asylanten-Problematik). Sie war zwar lange Zeit ziemlich naiv-gutgläubig, ist aber sehr authentisch und klug und scheint nun endlich aufgewacht zu sein!

Schaut Euch bitte das folgende Interview (auf englisch) mit dieser ehrlichen und mutigen schwedischen Journalistin in ganzer Länge an. Es ist erst einige Wochen alt und symbolisch für das patriotische Erwachen in Europa:

Das Judentum beherrscht schon längst unseren Planeten

Die finanzmächtige jüdische Elite, die seit der Gründung des Römischen Imperiums die wesentlichen politischen und finanztechnischen, religiösen und kulturellen und somit die gesamtgesellschaftlichen Entwicklungen in Europa und seit einigen Jahrhunderten zunehmend auch der ganzen Welt aus dem Hintergrund maßgeblich bestimmt, bezeichnen heute viele patriotisch gesinnte Freiheitskämpfer, Autoren und Redaktionen als Internationalisten, Globalisten, Illuminati oder USrael, als die verborgenen Eliten, die Grauen Männer, die internationalen Bankster, die Ostküste oder das Wallstreet-Establishment, als die Kartelle, das Establishment, die Einweltler, das EINE-WELT-Establishment oder die Macht der Konzerne, als den militärisch-industriellen Komplex oder die globalen Eliten, als die Neue Weltordnung (NWO) oder die Unipolaren, als die JENEN, die KRAKE, die unsichtbare Regierung oder einfach nur als die USA (die aber nur ein mächtiger Krakenarm des Judentums sind).

weiterlesen

Patrioten, nennt den Völkerfeind endlich beim Namen und macht die Unwissenden
auf die Machenschaften und Vorhaben des Judentums aufmerksam!

www.kulturkampf2.info


Kommentar Albert-Schweitzer-Kreis:

Patrioten, der patriotische Widerstand erstarkt zur Zeit und in einer neuen Dimension und der Befreiungskampf geht bald auf breiter Front los! Bereitet Euch darauf vor und macht den Wichtigtuern, Feiglingen und Kollaborateuren von der Neuen Rechten Feuer unterm Arsch! Macht diesen Ignoranten bzw. Heuchlern unmißverständlich klar, daß sie schon sehr bald als Volksverräter behandelt werden, wenn sie nicht endlich, möglichst früh genug vor TAG-X, das Judentum als den schlimmsten Völkerfeind aller Zeiten als diesen unmißverständlich benennen!