26. Mai 2017      Artikel verlinken

V.A.S. zur Rettung des Abendlandes Nr. 60, 25.5.2017 NEUE GEMEINSCHAFT VON PHILOSOPHEN

Wir arbeiten an unserer Leistungsgrenze, müssen uns daher auf das
Wesentliche konzentrieren und können nicht jedem persönlich antworten:

Patrioten, werdet vor Ort selber aktiv und
behaltet wachsam die JUNI-OPTION im Auge

immer mehr Indizien sprechen für 2017 als das prophezeite große Katastrophenjahr!

Zur Zeit müssen wir unsere Kontakte mit Patrioten sehr einschränken

Immer wieder versuchen an der Mitarbeit mit uns interessierte Patrioten und patriotische Organisationen mit der Führung der REICHSBEWEGUNG in persönlichen Kontakt zu treten, oder uns zu ihren Veranstaltungen einzuladen. Vor einiger Zeit war uns dies noch möglich, jedoch hat die Arbeit mit der Organisation unserer Bewegung seit Oktober 2015 eine solche Dimension angenommen, daß wir dafür absolut keine Zeit mehr haben, da wir uns gerade jetzt auf vorrangige und wesentliche Aufgaben konzentrieren müssen!

Patrioten bedenkt bitte: Unsere Bewegung baut auf dem nordisch-germanischen Prinzip der weitestgehenden Selbstorganisation in Selbstverantwortung und Eigenanstrengung auf! Das heißt, Ihr müßt im Rahmen Eurer Möglichkeiten selber aktiv werden und seid dazu aufgerufen, vor Ort Strukturen unserer Bewegung nach dem THING-Prinzip aufzubauen, wofür wir schon viele Anstöße gegeben haben und immer weitere wichtige Grundlagen liefern.

Selbst die Mitglieder der schon über 150 Kulturkampfgruppen der REICHSBEWEGUNG sind angewiesen, mit der Neuen Gemeinschaft von Philosophen nur in Ausnahme- und Notfällen in Kontakt zu treten. Ansonsten könnten wir unsere Aufgaben als die Speerspitze des patriotischen Widerstands in Europa nicht mehr wahrnehmen. Wir haben nämlich noch so einige wichtige Grundlagen zu erarbeiten und noch so manch anderes zu tun, was für die Bündelung der patriotischen Kräfte Europas zum Aufbau der effizientesten patriotischen Widerstandsbewegung aller Zeiten dringend erforderlich ist!

Vom Zutreffen der JUNI-OPTION hängt unglaublich viel ab!

In den nächsten Wochen sehen wir uns in der Pflicht, die von uns in V.A.S. Nr. 58 beschriebene JUNI-OPTION für 2017 für realistisch zu halten und angesichts unserer noch sehr beschränkten Mittel brauchen wir bis Ende Juni jeden Mann und jede Frau aus unserem internen Kreis, um entsprechende Maßnahmen in die Wege zu leiten. Gerade jetzt dürfen wir uns nicht verzetteln!

Entscheidend für unsere weitere Vorgehensweise ist gerade zur Zeit, ob die JUNI-OPTION wirklich zutreffend sein wird. Jedenfalls scheint es so, daß die JENEN es sehr geschickt verstehen, Donald Trump innenpolitisch so unter Druck zu setzen, daß er außenpolitisch genau das tut, was sie durch ihn zu bewirken beabsichtigen und somit das Realität werden wird, was einige große europäische Seher für unsere Zeit so vorausgesagt haben ein kurzer, aber sehr heftiger Militärschlag gegen den Iran, Zwei-Staaten-Lösung, zur Gründung des Staates Palästina, die Auslösung des Zusammenbruchs der Weltwirtschaft und des globalen Finanzsystems mit Hyperinflation, gewaltigen sozialen Unruhen usw.

Zur Zeit ist es jedenfalls für alle echten Patrioten so spannend wie niemals zuvor! Denn, wenn es tatsächlich so kommen wird, ist dies ein allerdeutlichstes Zeichen dafür, daß sich dann auch die anderen Prophezeiungen für 2017 erfüllen werden also auch die große Kirchenkrise, ein europaweiter Bürgerkrieg, die große militärische Auseinandersetzung zwischen NATO- und SCO-Staaten (die heiße Phase des Dritten Weltkriegs), globale Kataklysmen im November und der darauffolgende Hungerwinter (alles in allem weltweit mit weit über vier Milliarden Todesopfern) und dann im Juni 2018 die Wiedererstehung des DEUTSCHEN REICHES!

weiterlesen

Denkt darüber nach und tragt nun konstruktiv zum Aufbau unserer Bewegung bei!

www.kulturkampf2.info


Kommentar Albert-Schweitzer-Kreis:

Patrioten, wer jetzt von Euch noch immer nicht erkennt, wie bedrohlich die Weltlage ist, dem ist einfach nicht mehr zu helfen und der wird wohl erst wach werden, wenn es zu spät ist.

Selbst in Kreisen des Establishments spricht man davon, daß die Welt nun an einem Wendepunkt steht, so z.B. auch Obama heute bei der Verleihung des deutschen Vasallen-Medien-Preises. Allerdings ahnen die meisten Menschen noch nichts davon, in welche Richtung sich der Weltenlauf wenden wird. Um darüber Bescheid zu wissen, sollte man sich doch mal mit der Zukunftsforschung unserer Volksphilosophen befassen!

Wir freuen uns jedenfalls sehr darüber, daß die REICHSBEWEGUNG so einen großen Zulauf hat und sich immer mehr Patrioten dazu entschließen, die Zukunft Europas und somit den Weltenlauf aktiv mitzugestalten!

All unsere Leser rufen wir hiermit ausdrücklich auf, besonders in den nächsten Wochen die verschiedenen Krisenentwicklungen wachsam im Auge zu behalten! Sendet uns entsprechend wichtige Informationen zu und tragt nun zum weiteren Aufbau des deutschland- und europaweiten THING-Netzwerkes bei, indem Ihr selber bei Euch vor Ort eine Kulturkampfgruppe der REICHSBEWEGUNG gründet nach außen ganz unauffällig und verschwiegen, denn nur die konspirative Vorgehensweise führt angesichts der massiven Patriotenverfolgung zum Erfolg! Die patriotischen Kernstrukturen müssen vorerst noch geheim bleiben und möglichst dezentral nach dem Prinzip der eigenverantwortlichen Selbstorganisation gestaltet werden also nach dem THING-Prinzip!