27. Oktober 2016      Artikel verlinken

V.A.S. zur Rettung des Abendlandes Nr. 44, 26.10.2016          NEUE GEMEINSCHAFT VON PHILOSOPHEN

UNO, EU, Kirchen, Freimaurer, NGOs usw. sind ihre Instrumente:
Der PLAN der jüdischen Bankster
zur Errichtung ihrer EINE-WELT-Herrschaft

– die Migranten-Schwemme, die Wahl Donald Trump’s zum US-Präsidenten, das „Scheitern“ von CETA und TTIP, der Kollaps der Weltwirtschaft usw. gehören dazu!

Hintergrundwissen zum EINE-WELT-Staat, das jedem echten Patrioten bekannt sein sollte

Um die Herrschaft über sämtliche Völker zu erlangen, haben die finanzmächtigen JENEN seit langer Zeit alles nur Erdenkliche unternommen, um sämtliche großen Reiche und souveränen Staaten Schritt für Schritt zur Auflösung zu bringen. Zum Beispiel haben sie mit der Inszenierung des Ersten und Zweiten Weltkriegs das Osmanische, das Russische und das Deutsche Reich zerschlagen und auch das Britische Weltreich zur Auflösung gebracht.

Mit künstlichen Grenzziehungen und vielerlei anderen intriganten Mitteln haben sie gezielt unzählige Folgekriege und das Chaos herbeigeführt, das sich seit der Jahrtausendwende immer dramatischer zuspitzt. Zur Verwirklichung ihres UNO-Konzepts der EINE-WELT-REGIERUNG ist es ihr PLAN, im Rahmen einer weltweiten „Egalisierung“ und „Bio-Regionalisierung“ (die den Menschen als demokratische Dezentralisierung weisgemacht werden soll) nach der von langer Hand geplanten heißen Phase des Dritten Weltkriegs die Landkarte der Erde in einem Zuge (noch wesentlich umfassender als nach dem Ersten Weltkrieg) neu zu zeichnen und in drei große Verwaltungszonen aufzuteilen (siehe hierzu z.B. die „Studie“ Die erste globale Revolution [Der Spiegel brachte dazu 1990 eine SPEZIAL-Ausgabe heraus], mit der die Oberheuchler des Club of Rome den seitdem verlaufenden gesellschaftlichen Umwälzungsprozeß mit blumigen Worten angekündigt haben).

Ziel der Einweltler ist ein einziger grenzenloser Flickenteppich-Weltstaat mit einer zentralen Befehlsstelle, der EINE-WELT-Hauptstadt Jerusalem, und weit über tausend befehlsempfangenden regionalen Attrappen-Regierungen (siehe hierzu Das Geheime UNO-Projekt: Die EINE-WELT-REGIERUNG). Den meisten Patrioten ist in diesem Zusammenhang noch immer nicht bewußt, daß die JENEN mit der von ihnen seit langer Zeit geplanten Ultimativen Krise, die im Atomkrieg zwischen NATO- und SCO-Staaten gipfeln wird, beabsichtigen und konsequent darauf hinarbeiten, neben Rußland und China ebenso die USA als mächtigen Staat zu zerschlagen, um diesen, in viele einzelne Klein-Staaten aufgeteilt, dem globalen EINE-WELT-Staat einverleiben und unterordnen zu können.

Die Migranten-Schwemme nach Europa ist zentraler Bestandteil im PLAN der JENEN

Die nach Europa und vor allem nach Deutschland hereingebrochene Migranten-Schwemme wurde vom jüdisch-freimaurerischen EINE-WELT-Establishment von langer Hand geplant und perfekt orchestriert. Sie ist aber nur ein Akt in einer gewaltigen Inszenierung, durch welche Europa zum blutigen Schlachtfeld – einerseits des Dritten Weltkriegs zwischen NATO- und SCO-Staaten und andererseits eines allergrausamsten europaweiten Bürgerkriegs zwischen Christentum und Islam – gemacht werden soll. Dabei geht es den führenden Vertretern des Judentums in erster Linie darum, die weißen Völker Europas weitestgehend zu dezimieren und den Untergang des Abendlandes endgültig besiegeln zu können, um die Restvölker der Erde unter der längst geplanten EINE-WELT-Regierung unterjochen und die jüdische Weltherrschaft für alle Ewigkeit manifestieren zu können.

Von der Inszenierung der Systemwechselkriege in der arabischen Welt, über die Kürzung der UNO-Flüchtlingshilfe (in den Flüchtlingslagern des Nahen Ostens von 19 Dollar auf 9 Dollar pro Monat und Flüchtling) und Gauck’s kackdreister Proklamierung der „Willkommenskultur“ bis zu Merkels’s „eigenmächtiger“ historischer Entscheidung vom 4. September 2015 (die europäischen Grenzen für die Flüchtlingsströme nach Deutschland zu öffnen) und dem inszenierten Jubel-Empfang der Asylanten durch hyperdekadente Gutmenschen und Profiteure der Asylanten-Industrie an den Bahnhöfen von München und Dortmund im September 2015, verläuft alles perfekt nach dem von führenden Juden vorgegebenen „heimlichen“ PLAN!

Daß dieser PLAN aber gar nicht so heimlich ist, das belegt schon allein der UN-Bericht „Replacement Migration“ (ST/ESA/SER A./206), denn dieser ist der beste Beweis dafür, daß die Asylantenflut nach Deutschland schon seit langer Zeit von zentraler Stelle durch höchste Instanzen des Judentums, welche die UNO total beherrschen, detailliert geplant wurde! Die Umvolkung Europas ist schon viele Jahrzehnte im Gange, sie wurde ganz besonders von der UNO vorangetrieben und es ist längst beschlossene Sache, noch viele weitere Millionen Muslime und Afrikaner nach Deutschland zu schleusen (siehe hierzu: Die UNO forderte schon 2001 die Öffnung Deutschlands für 11,4 Millionen Migranten).

Diese scheinheiligen UNO-Vertreter dienen mit ihrem schleimigen Geschwafel einzig und allein den niederträchtigen jüdisch-freimaurerischen Interessen zur Verwirklichung der EINE-WELT-IDEE, wofür die kulturelle und ethnische Auflösung und letztliche Auslöschung der weißen europäischen Völker ein vom Judentum von langer Hand geplantes Vorhaben ist: „Amalek muß vernichtet werden!“ (siehe hierzu: Was die führenden Juden tatsächlich mit den europäischen Völkern vorhaben; „Schafft die weiße Rasse ab – mit allen notwendigen Mitteln“; Wahrheit sagen, Teufel jagen; Die wahren Hintergründe der Asylantenflut; Die jüdische Weltverschwörung gegen die Völker Europas ist nun offenkundig!).

Wie groß die Dimension der Migranten-Massen, die in den nächsten Jahren nach Europa strömen sollen, tatsächlich sein wird (wenn es der REICHSBEWGUNG nicht gelingen sollte, die patriotischen Kräfte Europas zu bündeln), macht ein Memorandum des Wiener Akademiker-Kreises deutlich, das 2015 erschien – dort heißt es unter anderem:

„Die Migrationswelle aus Afrika und Asien hat ihren Höhepunkt noch lange nicht erreicht. Gunnar Heinsohn, Professor für Militärdemographie am NATO Defense College, rechnet bis 2050 mit 400 bis 950 Millionen Migranten allein aus Afrika und dem Nahen Osten.“

Und wie dieser von höchster Stelle geplante Völkermord an den weißen Völkern Europas in der Praxis vom ESTAHLISHMENT organisiert wird, dazu erfahrt Ihr in den nachfolgend verlinkten Schriften Genaueres – (siehe z.B.: Die Operation SOPHIA: Das organisierte EU-NWO-Verbrechen!; Betreutes Fliehen: George Soros und das Netzwerk um PRO ASYL; Die geheime Migrationsagenda; Pope Franziskus, Junker, Merkel, Schulz und Co. sind allesamt willfährige Erfüllungsgehilfen der jüdischen Bankster; Ein planmäßiger Völkermord am deutschen Volk!; Der Islam ist das Schwert des Judentums).

Auch der Brexit, das „Nein“ zu CETA u. TTIP, Donald Trump’s Wahl zum US-Präsidenten
sowie der Kollaps der Weltwirtschaft und des globalen Finanzsystems gehören zum PLAN!

Was wir gegenwärtig erleben, ist die Zuspitzungsphase einer seit langer Zeit gezielt geplanten, für die meisten Menschen unvorstellbar weitreichenden Inszenierung, in der die JENEN die verschiedensten politischen Gruppierungen und Persönlichkeiten nach dem Prinzip der Intriganten Dialektik (durch „pluralistische“ Spaltung und Polarisierung der Gesellschaft in allen Bereichen) gegeneinander auszuspielen und für ihre Interessen geschickt zu nutzen verstehen – links gegen rechts, Weiße gegen Schwarze, Männer gegen Frauen, jung gegen alt, reich gegen arm usw.

So benutzen sie gegenwärtig auch das Brexit-Votum und die bevorstehende US-Präsidentschaftswahl in gerissen-intriganter Weise für die Durchsetzung ihrer Vorhaben! Bei beiden Wahlen ging bzw. geht es um national-konservative Souveränitäts-Bestrebungen und eine Abkehr vom Trend der Globalisierung. Beide Wahlen wurden bzw. werden von den Einweltlern geschickt massen-psychologisch manipuliert (auch mit Hilfe von Wikileaks!) und sollen in naher Zukunft dafür benutzt werden, sämtliche patriotischen Souveränitäts-Bestrebungen, also diejenigen Patrioten, die für den Brexit, für Donald Trump und gegen CETA, TTIP u.ä. gestimmt haben, an den Pranger zu stellen.

Wenn in Kürze die von den Bankstern seit vielen Jahren künstlich aufgeblähten Finanzblasen platzen und ein Billiarden-Tsunami von Geldmengen über die Märkte donnert, wodurch dann alles an tatsächlichen Realwerten weggekauft wird und es im Bereich sämtlicher lebensnotwendigen Güter spontan zu einer nicht für möglich gehaltenen HYPERINFLATION kommt, beabsichtigen die JENEN, dafür die Brexit-Befürworter, die Trump-Wähler, die CETA/TTIP-Gegner und letztlich alle nach staatlicher Souveränität strebenden Patrioten verantwortlich zu machen.

Die „Idioten, die zu blöd waren“, zu verstehen, daß die Globalisierung (CETA; TTIP; Gender Mainstream; Multikulti; Egalitarismus/Gleichheitswahn; Gutmenschentum; Fremdenliebe; Materialismus/Hedonismus/Spaßgesellschaft; schleichende kulturelle und ethnische Auflösung der Völker; usw.) die beste Lösung für die Welt sei, die sich nicht den Spielregeln der Globalisten unterwerfen wollen, sollen als Sündenböcke für den eh in 2017 unausweichlich bevorstehenden Zusammenbruch der Weltwirtschaft und des globalen Finanzsystems (samt Hyperinflation und dem damit einhergehenden Chaos und Elend) herhalten.

In diesem dreckigen Spiel wird Donald Trump für eine nur relativ kurze Zeit als national-konservativer Trottel gebraucht, um ihn dann (wenn Chaos und Elend in der von den JENEN angestrebten Weise so groß sind, daß die unwissenden Massen in ihrer Verzweifelung sehnsüchtig nach Ruhe, Frieden und Ordnung rufen) in spektakulärster Weise fallen zu lassen und die öffentliche Meinung dahingehend zu manipulieren, daß jegliche Form von Patriotismus diffamiert und dem globalistischen Gedanken zur Errichtung der längst geplanten EINE-WELT-REGIERUNG eine Mehrheit verschafft werden kann.

www.kulturkampf2.info

Kommentar Albert-Schweitzer-Kreis:

V.A.S. Nr. 44 ist eine kurzgehaltene Zusammenfassung wichtiger Themen zur Offenlegung des PLANS der jüdischen Weltverschwörung, die bewußt auf zwei Seiten begrenzt wurde, da sie in erster Linie zur Verbreitung im Volk gedacht ist.

Diese Kurzschrift ist auf Anregung einiger Besucher unserer Netzseite entstanden, die unsere Volksphilosophen gebeten hatten, den PLAN der JENEN in komprimierter Form auf einem DIN-A-4-Flugblatt darzustellen, um die patriotische Aufklärungsarbeit für die Befreiung Europas voranbringen zu können.

Dieser Bitte sind sie gern nachgekommen. Kürzer, allgemeinverständlicher und aktueller kann man dieses Thema ja wohl nicht auf den Punkt bringen – solche komprimierten Kurzschriften sind für den patriotischen Befreiungskampf von besonderem Wert, da die meisten Menschen ja nicht gern so lange Texte lesen.

Kameraden, helft in engagierter Weise mit, diese für die Rettung der weißen europäischen Völker so immens wichtigen Schriften auf breiter Front zur Verbreitung zu bringen. Kopiert sie also möglichst oft, gebt sie vor allem an die bürgerlichen Patrioten und die Neueinsteiger in die Patriotenkreise weiter und empfehlt ihnen, auch die darin verlinkten Schriften zu lesen!

Wer von Euch weitere Anregungen oder Verbesserungsvorschläge für die Volksaufklärungsschriften hat, soll sie uns bitte mitteilen.