28. Juni 2016      Artikel verlinken

V.A.S. zur Rettung des Abendlandes Nr. 33, 27.6.2016              NEUE GEMEINSCHAFT VON PHILOSOPHEN

Die Finanz-Juden haben es gezielt eingeleitet
– das Datum des 23. Juni hat es schon unmißverständlich angedeutet!

BREXIT: Unausweichlich kommt es in Kürze
zum Kollaps der EU und der gesamten Weltwirtschaft!

– die jüdische Hochfinanz braucht nun möglichst schnell das große Chaos, weil sie befürchtet, daß ihre Machenschaften und Vorhaben ansonsten zu bekannt werden

Kaum jemand hätte es tatsächlich für möglich gehalten, daß die Briten für den Brexit abgestimmt hätten, da man Großbritannien in der EU doch schon so viele Sonderrechte eingeräumt hatte und die Umfragen und Wetten im Vorfeld der Brexit-Abstimmung für einen Verbleib des Vereinigten Königreiches in der EU sprachen.

Doch schon das Datum des 23. Juni hat es signalisiert, daß der Brexit klargeht – denn die 23 ist die Illuminatenzahl, durch welche die führenden Juden im Vorfeld bekannt geben, daß es ihr Werk ist und die Entscheidung in ihrem Interesse verlaufen wird.

Um der britischen Öffentlichkeit zu suggerieren, daß das mit dem JA zum Brexit nichts werden würde, und um die Brexit-Befürworter umsomehr zu motivieren, haben die finanzmächtigen Einweltler eine nicht unerhebliche Geldsumme (für sie jedoch Peanuts) in Finanz-Wetten der britischen Wettbüros investiert und sehr wahrscheinlich haben sie dafür auch die Meinungsumfragen im Vorfeld der Brexit-Abstimmung gezielt manipuliert – mal abwarten, was diesbezüglich noch alles ans Licht kommen wird.

Was sich nun in Europa tut, wird sich ab jetzt zwangsläufig zu einem großen Chaos entwickeln – wirtschaftlich und auch politisch! Innerhalb der EU beginnt nun ein opportunistisches Gehacke um finanzielle und politische Vorteile der einzelnen EU-Staaten und der verschiedenen pluralistischen Interessen-Gruppierungen. Der Geist der EU ist eben nun einmal voll und ganz ein jüdischer!

Italien stellt Berlin und Brüssel nun Bedingungen und pocht auf gemeinsame europäische Schulden; mehrere Staaten verlangen Reformen in der EU, die jedoch zum Teil in die gegensätzlichsten Richtungen gehen; und in vielen EU-Mitgliedsstaaten werden schon in Kürze weitere Volksabstimmungen zum Ausstieg aus der EU vorbereitet – Kandidaten hierfür sind Schweden, Dänemark, Niederlande, Griechenland, Ungarn und Frankreich (siehe hierzu u.a. http://de.sputniknews.com/panorama/20160626/310901010/dominoeffekt-nach-brexit.html) und auch in Österreich gibt es ernstzunehmende Bestrebungen dazu.

In fast allen EU-Staaten ist besonders aufgrund der von Merkel und Gauck ausgelösten Migranten-Schwemme zu einer extremen Polarisierung zwischen den verblödeten LINKEN und GRÜNEN einerseits (die weiterhin mit den heuchlerischen Menschenrechten argumentieren und von der EU verlangen, noch mehr Flüchtlinge aufzunehmen) und den sittlich empfindenden und patriotisch orientierten Menschen gekommen. Dadurch ist nun eindeutig klar geworden, daß ein unglaublich harter europaweiter Bürgerkrieg nicht mehr abzuwenden ist!

Und der Idiot und Obervasall Junker will nun die Währungsunion ausweiten und die EURO-Idee zur Vollendung bringen, womit dieser Oberverräter an den europäischen Völkern die weitere Polarisierung innerhalb Europas nur noch weiter vorantreibt – im besten Fall (wenn er Glück hat) wird er gehängt samt der ganzen jüdisch-freimaurerischen Verräterkaste mit all ihren Vasallen.

Patrioten bedenkt, die Juden beherrschen das Prinzip des DIVIDE ET IMPERA perfekt und benötigen das große Gehacke, den Kampf aller gegen alle, da sie ein größtmögliches Blutbad mit nicht für möglich gehaltenen Opferzahlen benötigen, um ihre wahnsinnigen Weltherrschaftspläne verwirklichen zu können.

Angesichts der Fußball-EM und des Brexit ist fast völlig in den Hintergrund geraten, daß die Migranten-Schwemme gerade wieder voll angelaufen ist! – besonders in Afrika befinden sich viele Millionen von muslimischen Negern im Aufbruch nach Europa, da sie sich nach wie vor von Merkel eingeladen fühlen, nach Deutschland zu kommen. Erst während der Olympiade in Brasilien wird der nächste gewaltige Migranten-Tsunami über Deutschland einfallen und wieder ins Bewußtsein der Öffentlichkeit gelangen!

Im Zusammenhang mit dem BREXIT möchten wir ausdrücklich noch einmal auf zwei wichtige Gesichtspunkte hinweisen, die es hierbei für europäische Patrioten zu bedenken gilt.

weiterlesen

Patrioten, werdet Euch nun endlich der dramatischen Lage bewußt und befaßt Euch
gründlich mit den Inhalten und Zielen der REICHSBEWEGUNG!

***

www.kulturkampf2.info

Kommentar Albert-Schweitzer-Kreis:

Patrioten, wer von Euch weitere wichtige Hinweise auf den bevorstehenden Zusammenbruch des Weltwirtschafts- und des globalen Finanzsystems ausfindig gemacht hat, oder weitere Indizien dafür entdeckt hat, daß die Prophezeiungen der großen Seher für das große Katastrophenjahr für dieses Jahr (2016) zutreffend sind, soll uns dies bitte mitteilen. Ehrlich gesagt, sind wir verwundert darüber, daß sich so unglaublich wenige Netzseiten mit der Auswertung der Prophezeiungen und deren Bewahrheitung befassen. Das liegt anscheinend daran, wie unsere Königsberger Jungs immer wieder sagen, daß die meisten deutschen und europäischen Patrioten selber geistig ahrimanisiert (verjudet), also im materialistisch-reduktionistischen Denken gefangen sind und viele wichtige spirituelle Themen als „Esoterik“ abtun und sie den paulinistischen u.a. Pseudo-Esoterikern überlassen. Dieses Denken und Verhalten muß sich endlich ändern, denn der Neue Mann des Wassermannzeitalters, der aus der Unterjochung des Judentums emanzipierte Mann, besitzt eine kosmobiologische Orientierung und ganzheitlich-spirituelle Weltanschauung, durch die er erst zum erfolgreichen Wahrheitskämpfer, zum geistigen Krieger des Lichts und somit wieder zum echten Nordmenschen und ARIER werden kann!