08. Mai 2016      Artikel verlinken

V.A.S. zur Rettung des Abendlandes Nr. 25, 8.5.2016             NEUE GEMEINSCHAFT VON PHILOSOPHEN

Am 6.5.2016 feierten sich in Rom die Einweltler mal wieder selbst:
Pope Franziskus, Junker, Merkel, Schulz und Co. sind
allesamt willfährige Erfüllungsgehilfen der jüdischen Bankster

Penetrant treiben sie die Auslöschung der weißen Völker Europas weiter voran, doch ihr Tun wird immer mehr durchschaut – die große europäische Revolution steht bevor!

Bei Verleihung des Karlspreises, dem größten europäischen Volksverräter-Orden, an den Freimaurer-Papst Franziskus am 6.5.2016, waren die schlimmsten Volksverräter Europas im Vatikan in Rom versammelt. Dort beschworen sie ihre heuchlerischen „europäischen“ Werte und schon wieder machte sich dieser scheinheilige Pope in primitivster emotionalisierender Weise für die Migration von noch weiteren Muslimen nach Europa stark – als wäre nicht längst bekannt, wer die Kriege in den Ländern, aus denen die Migrantenströme kommen, inszeniert hat und wofür sie organisiert worden sind.

Mit salbungsvollen Worten übertrafen sich die Widerlinge Jean-Claude Junker und Martin Schulz mal wieder gegenseitig an Heuchelei und feierten ihre verlogene Bande von Verrätern an den Völkern Europas. Letzterer forderte als EU-Parlamentspräsident in einer armseligen Verzweiflungsrede, daß es „jetzt an der Zeit sei“, für „Europa“ zu kämpfen, dafür aufzustehen und sich dazu zu bekennen. Diese Veranstaltung erinnerte an die Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der DDR, denn die Zeit der EU ist nun endgültig abgelaufen!

Die Idee der EU ist längst als Programm der Unterjochung Europas unter der Herrschaft des finanzmächtigen jüdischen Bankster-Establishments entlarvt und wird von immer mehr Europäern als Tyrannei erkannt – nur die Dümmsten glauben noch daran. Selbst der EU-Ratspräsident Donald Tusk sagte am 6. Mai 2016, daß sich die gemeinsame europäische Idee als eine Illusion erwiesen hat und hofft nun nur noch auf die „politische Vernunft“.

Die selbstgefälligen westlichen Eliten arbeiten in allen Bereichen
als verschworene Bande zusammen, um den Völkern Europas eine Ende zu bereiten

Schaut Euch nur die Liste der Preisträger des Karlspreises und ebenso der Mitglieder des Komitees sowie auch die Anwesenheitslisten der Veranstaltungen dieser undurchsichtigen Organisation an, die den Karlspreis verleiht. Es handelt sich dabei ausschließlich um die größten Schweine und Volksverräter, die jemals in Europa gewirkt und die Herrschaft des Geldes über die Völker Europas und deren schleichende Auslöschung ermöglicht haben.

Patrioten, bedenkt dabei: Alles, was in der westlichen Politik abläuft, ist nur ein heuchlerisches Schauspiel, das aus dem Hintergrund von den finanzmächtigen jüdisch-freimaurerischen Einweltlern gesteuert wird. Damit das möglichst kaum jemand bemerkt, wird mit aller Polit-, Geld- und Medienmacht alles getan, um den Anschein von Richtigkeit und Normalität zu wahren. Daher arbeiten die verschiedensten westlichen Eliten aus Politik, Bankenwesen, Kirchen, jüdische Zentralräte und Gemeinden, Freimaurer-Logen, System-Medien, Hollywood-Industrie, Thinktanks (Denkfabriken) und sonstigen Halbgeheim- und Geheimgesellschaften bis hin zu den wissenschaftlichen und kulturellen Preisverleihungs-Komitees, Nichtregierungs-Organisationen und den Gewerkschaftsführern alle für die gleiche Sache und dienen somit der Erfüllung des höchsten (halbgeheimen) jüdischen Gebots – „Amalek muß vernichtet werden!“.

Diese wohlstands- und geldverwöhnten System-Vasallen arbeiten allesamt für die Erlangung der Weltherrschaft des Judentums über die Völker der Erde, die nur dann erlangt werden kann, wenn die weißen Völker Europas und vor allem die Deutschen weitestgehend ausgelöscht werden, da hier noch die letzten Reste von FREIEM GEIST existieren, welche die Völker noch retten können. Schlüsselfiguren in diesem allerniederträchtigsten und widerwärtigsten Lügenspiel der Menschheitsgeschichte sind der Pope Franziskus, die Merkel, der Junker und der Gauck – die NULL Obama spielt dabei nur eine kümmerliche Nebenrolle.

Ist Euch schon mal aufgefallen, daß dieser Papst und die gesamten westlichen Eliten im Kern ihres Wirkens fast nichts anderes machen, als sich penetrant für noch immer weitere Migration von Muslimen nach Europa zu engagieren und den Europäern gegen ihren Willen den paulinistisch/pseudo-humanistischen Egalitarismus aufzuoktroyieren. Dafür zitieren selbst manche Linke mit dem moralischen Zeigefinger aus der Bibel. Dies ist doch wirklich sehr verdächtig und unter anderem zeigt auch, wie sehr sich die „christlich“-paulinistische Welt in Ohnmacht befindet, das Christentum nun vor einem großen Wendepunkt steht und seine Totalreformation dringend notwendig ist!

Um das jüdische Mord-Komplott gegen die europäischen Völker voranzutreiben, hat der scheinheilige Pope Franziskus schon kurz nach seinem Amtsantritt seine erste Reise nach Lampedusa gemacht, und obwohl doch kaum noch jemand das Thema „Migranten“ hören kann, ist er neulich noch nach Lesbos gereist und hat dort muslimischen Migranten die Füße gewaschen und geküßt, womit dieser widerwärtige Heuchler schon wieder vielen Millionen Muslimen das Signal gegeben hat, daß sie nach Europa kommen sollen und hier willkommen seien. Und sämtliche westlichen Eliten spielen dieses abgekartete dreckige Spiel in vorauseilendem Gehorsam mit!

Da das jüdisch-freimaurerische EINE-WELT-Establishment momentan gewaltig wankt, ist es für das gesamte Judentum und all seine ihm ergebenen System-Vasallen von größter existentieller Bedeutung, daß die Merkel trotz allen Widerstands im Volk und auch in den eigenen Reihen weiterhin, ohne auch nur einen Deut von ihrer volksverräterischen Vorgehensweise abzuweichen, unverändert an ihrer Flüchtlings-Politik (zur Mordung der Deutschen) festhält. Denn das von langer Hand geplante Blutbad zur Vernichtung der europäischen Völker im bevorstehenden europaweiten Bürgerkrieg, welcher zugleich eine allergrausamste Auseinandersetzung zwischen Christentum und Islam auf europäischem Boden werden wird, soll und muß im Interesse der einweltlerischen Interessen ja möglichst viele Opferzahlen produzieren.

Daher wird die Merkel in ihrer Vorgehensweise von sämtlichen Instanzen der höchstgradig heuchlerischen und verbrecherischen westlichen Eliten unterstützt. Dazu gehören nicht nur Obama, der Papst und die meisten führenden Politiker-Darsteller Europas. Nein, jetzt werden sämtliche Register gezogen, um den Deutschen zu suggerieren, daß die Flüchtlings-Politik Merkel’s der richtige Weg und alles vollkommen in Ordnung sei. Ohne Unterlaß wird dafür auf allen Kanälen für Integration von Muslimen geworben und auch die Hollywood-Prominenz (von Angelina Joley bis George Clooney) wird öffentlichkeitswirksam und massenpsychologisch durchdacht in den Systemmedien geschickt in Szene gesetzt, wenn sie die teuflische Angela besuchen und sie für ihre „vorbildliche Rolle in der Flüchtlings-Politik“ loben.

Um die Deutschen schön ruhig zu halten, werden so einige Ablenkungsmanöver einer scheinbaren Opposition zugelassen bzw. inszeniert, die alle mehr oder weniger systemimmanent sind wie AFD, PEGIDA oder dieser Umfall-Kaspar Horst Seehofer, durch welche den bürgerlichen (= gutgläubigen und nichtsahnenden) deutschen Patrioten die Wahrheit um die unglaublichen Hintergründe des Elends Europas und der Welt weiterhin verheimlicht wird, sie noch weiterhin an das SYSTEM glauben und damit in der MATRIX AUS TAUSEND LÜGEN gefangengehalten werden.

Jetzt (2016!) beginnt die alles entscheidende Phase und die Einweltler ziehen ihr Ding durch, um die Katastrophe perfekt zu machen! Daher lassen sie nichts unversucht, die nächste große Migranten-Schwemme nach Deutschland zu ermöglichen – viele Millionen Neger und Muslime stehen dafür in den Startlöchern. Da Österreich in Zusammenarbeit mit einigen Balkanstaaten es trotz empörter Gegenwehr von Merkel, Steinmeier und Co., geschafft hat, die Balkanroute vorerst dicht zu machen, wird nun versucht, die Visa-Freiheit für Türken und Kurden zu ermöglichen. Und um dem teuflischen Treiben noch einen draufzusetzen und noch mehr Muslime nach Deutschland zu bringen, verlangt die EU-Kommission seit neustem auch noch die Visa-Freiheit für Kossovaren.

Jedenfalls hat dieser Franziskus, der durch die Erpressung von Kardinälen ins Amt gehoben wurde, die letzten Beweise dafür gebracht, wem und welcher dreckigen Sache er und die gesamten paulinistischen Kirchen tatsächlich dienen – die eine Kirche ist schlimmer als die andere! Wie beschränkt müssen diese heutigen „Christen“ (= Paulinisten) nur sein, daß sie so einer Ohnmachts- und Verblödungsreligion noch weiterhin anhängen?

Wenn in Kürze an die Öffentlichkeit gelangt, wie dieser scheinheilige Franziskus in seine mächtige Stellung gelangt ist, dann wird es eine gewaltige Kirchenkrise geben und man wird ihn aus Italien hinausjagen. All die Verbrechen und Machenschaften der paulinistischen Kirchen und all die großen Lügen um das Christentum werden nun in der Öffentlichkeit bekannt werden – und diesmal wird die Wahrheit siegen! Es wird für viele Glaubens-Christen schockierend sein und für die führenden Vertreter des paulinistischen Heuchel-Christentums verdammt hart kommen. Da ein Großteil der Europäer von einem wahren Kern des Christentums überzeugt ist, führt an einer Lösung der Christentumsfrage definitiv kein Weg vorbei – nur dadurch kann Europa endlich wieder zu Einigkeit und Freiheit finden!

Um die prophezeite große Wende im Christentum zum Wohle Europas nachhaltig zu gestalten,
dafür ist die REICHSBEWEGUNG bestens gerüstet!

www.kulturkampf2.info